Brownells Deutschland - Einer der größten Lieferanten für Waffenteile, Büchsenmacherzubehör & Schießsportzubehör Deutschland

BROWNELLS DEUTSCHLAND Naked AR-15 MK12 Mod 1


Kaliber: .223Rem Lauflänge: Drall: Abzug: Mündungsgewinde: Mündungbremse: Zielfernrohr: Zweibein: Nach dem Vorbild der legendären MK12 Mod1 entstand diese Dreamgun mit bewährten Komponenten aus unserem Sortiment. Mehr...

Artikel-Nr.: BRD112030 BRD112030

 

Kaliber:

.223Rem

Lauflänge:

18" (45,72cm)

Drall:

1:7"

Abzug:

Geissele Enhanced Trigger

Mündungsgewinde:

1/2"-28

Mündungbremse:

OPS 12TH

Zielfernrohr:

Athlon MIDAS Tac 4-16x50mm

Zweibein:

Harris S-BRM

3499.9 3499.9 0 EUR
BRD112030
Naked AR-15 MK12 Mod 1 Kaliber: .223Rem Lauflänge: 18" (45,72cm) Drall: 1:7" Abzug: Geissele Enhanced Trigger Mündungsgewinde: 1/2"-28 Mündungbremse: OPS 12TH Zielfernrohr: Athlon MIDAS Tac 4-16x50mm Zweibein: Harris S-BRM Nach dem Vorbild der legendären MK12 Mod1 entstand diese Dreamgun mit bewährten Komponenten aus unserem Sortiment. Unsere Naked AR-15 ist mit ihrem 18" Lauf im SPR Profil bereits von Haus aus mit dem perfekten Lauf für ein MK12 Mod 1 Build ausgestattet. Daher wurden nur die für diese Waffe typischen Anbauteile ergänzt. In unserer Interpretation dieses Scharfschützengewehres sind weitestgehend die Originalteile der MK12 Mod 1 verbaut; Wie zum Beispiel Handschutz, Frontgriff von Knights Armament, der Abzug von Geissele, die zeitgenössische Mündungsbremse, das Harris Zweibein und vieles mehr. Da das ursprüngliche Zielfernrohr nicht mehr herstellt wird, haben uns hier für das Athlon Midas TAC 4-16x44 mit APRS2 Absehen (FFP) entschieden. Dieses Zielfernrohr bietet alles, was man sich von einem modernen Zielfernrohr wünscht und kommt dem original Zielfernrohr vergleichsweise nahe. Die MK12 MOD 1 SPR (Special Purpose Rifle) wurde ursprünglich als halbautomatisches Scharfschützengewehr mit hoher Reichweite für die Spezialeinheiten der US NAVY im Kaliber 5,56mm Nato konzipiert. Dort wird sie nach wie vor als Unterstützungswaffe auf mittlere Distanzen eingesetzt aber auch in anderen Einheiten wird sie mit großer Beliebtheit als DMR (Designated Marksman Rifle) eingesetzt. Ein Hauptaugenmerk bei der Konzeptionierung dieser Waffe lag auf der Austauschbarkeit der Komponenten mit anderen AR-15 Sturmgewehren. Es kann sozusagen jede andere AR-15 in der Einheit als Ersatzteillager dienen. Als besonderes Highlight ist nicht nur das Harris S-BRM Zweibein mit im Lieferumfang der Waffe enthalten, sondern auch noch das Zielfernrohr. Wir haben uns hier für das Athlon Midas TAC 4-16x44 mit APRS2 Absehen (FFP)entschieden. Dieses Zielfernrohr bietet alles, was man sich von einem modernen Zielfernrohr wünscht und ergänzt die MK12 Mod1 hervorragend. Erfahre hier mehr über die legendäre MK12:
3499.9 EUR 0 3.499,90 € *

Bereits verkauft, zur Inspiration.

Kaufbeschränkungen

  • Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis. (https://www.brownells-deutschland.de/Hinweise-fuer-Waffenteile)

Beschreibung

 

Kaliber:

.223Rem

Lauflänge:

18" (45,72cm)

Drall:

1:7"

Abzug:

Geissele Enhanced Trigger

Mündungsgewinde:

1/2"-28

Mündungbremse:

OPS 12TH

Zielfernrohr:

Athlon MIDAS Tac 4-16x50mm

Zweibein:

Harris S-BRM

 

Nach dem Vorbild der legendären MK12 Mod1 entstand diese Dreamgun mit bewährten Komponenten aus unserem Sortiment.

Unsere Naked AR-15 ist mit ihrem 18" Lauf im SPR Profil bereits von Haus aus mit dem perfekten Lauf für ein MK12 Mod 1 Build ausgestattet. Daher wurden nur die für diese Waffe typischen Anbauteile ergänzt. In unserer Interpretation dieses Scharfschützengewehres sind weitestgehend die Originalteile der MK12 Mod 1 verbaut; Wie zum Beispiel Handschutz, Frontgriff von Knights Armament, der Abzug von Geissele, die zeitgenössische Mündungsbremse, das Harris Zweibein und vieles mehr.

Da das ursprüngliche Zielfernrohr nicht mehr herstellt wird, haben uns hier für das Athlon Midas TAC 4-16x44 mit APRS2 Absehen (FFP) entschieden. Dieses Zielfernrohr bietet alles, was man sich von einem modernen Zielfernrohr wünscht und kommt dem original Zielfernrohr vergleichsweise nahe.

Die MK12 MOD 1 SPR (Special Purpose Rifle) wurde ursprünglich als halbautomatisches Scharfschützengewehr mit hoher Reichweite für die Spezialeinheiten der US NAVY im Kaliber 5,56mm Nato konzipiert. Dort wird sie nach wie vor als Unterstützungswaffe auf mittlere Distanzen eingesetzt aber auch in anderen Einheiten wird sie mit großer Beliebtheit als DMR (Designated Marksman Rifle) eingesetzt. Ein Hauptaugenmerk bei der Konzeptionierung dieser Waffe lag auf der Austauschbarkeit der Komponenten mit anderen AR-15 Sturmgewehren. Es kann sozusagen jede andere AR-15 in der Einheit als Ersatzteillager dienen.

Als besonderes Highlight ist nicht nur das Harris S-BRM Zweibein mit im Lieferumfang der Waffe enthalten, sondern auch noch das Zielfernrohr. Wir haben uns hier für das Athlon Midas TAC 4-16x44 mit APRS2 Absehen (FFP)entschieden. Dieses Zielfernrohr bietet alles, was man sich von einem modernen Zielfernrohr wünscht und ergänzt die MK12 Mod1 hervorragend.

 

Erfahre hier mehr über die legendäre MK12:

Eigenschaften




 

Kaliber:

.223Rem

Lauflänge:

18" (45,72cm)

Drall:

1:7"

Abzug:

Geissele Enhanced Trigger

Mündungsgewinde:

1/2"-28

Mündungbremse:

OPS 12TH

Zielfernrohr:

Athlon MIDAS Tac 4-16x50mm

Zweibein:

Harris S-BRM